Aktuelles
Page 1 of 151234510...Last »

Zusammenstoß
(April—Juni 2024)

Groteske Opereske in mehr als zehn Bildern nach Kurt Schwitters Der Astronom Virmula hat es berechnet: Der Weltuntergang steht kurz bevor. Ein Stern rast auf unsere Erde zu! Er wird sie – voraussichtlich – verbrennen, und das schon übermorgen! Da wird es höchste Zeit für Panik und Reibach, für Ruhm und Ordnung, für die große […]

PREMIERE: Animal Farm
(Oktober—November 2023)

Die Farm der Tiere — ein Versuch. Nach einer Fabel von George Orwell. Die Geschichte ist bekannt: Die Tiere des Herren-Hofs leben mehr schlecht als recht unter der Gewaltherrschaft des Bauern Mr. Jones. Eines Tages stehen sie gegen ihn auf und siegen. Aus dem Herren-Hof wird die „Farm der Tiere“, auf der alle dieselben Rechte […]

Danke!
(8 Wochen Schaufenster-Parade)

Acht Wochen lang durften wir dank #kreativmuenchen, dem Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft München, mit einem Schaufenster am Marienplatz 2 auf uns aufmerksam machen – ein großes Dankeschön an die Stadt für die Gelegenheit! Wir kommen auch gerne wieder 😉

Liebe Freunde der Animal Farm
(weitere Spieltermine folgen!)

Liebe Freunde der „Animal Farm“, Wir sind völlig überwältigt von eurem nicht abreißenden Interesse an unserem neuen Stück! Wir können im Moment noch nicht sagen, wann – aber es wird ganz sicher weitere Aufführungen geben! Wenn ihr wissen wollt, wann es so weit ist, abonniert gerne unseren E-Mail-Newsletter (rechts auf der Startseite). Euer KLEINES SPIEL.

Volpone
(Februar/März 2024)

Der unerhört reiche Volpone, der „Fuchs“, ist todkrank – zum Schein. Das beschert ihm unerhört fürsorgliche Freunde – zum Schein. Dafür bedenkt er in seinem Testament jeden mit unerhört viel Geld – zum Schein. In diesem Stück hält ein jeder jeden zum Narren. Doch welcher Narr lacht zuletzt? Schelmenstück von Stefan Zweig nach Motiven von […]

Heilige Nacht
(November/Dezember 2023)

Diese bairisch-staade Weihnachtslegende von Ludwig Thoma versetzt das Geschehen der Heiligen Nacht in die winterliche Realität eines bayerischen Dorfes vor 100 Jahren. Das Stück steht seit 1949 auf dem Spielplan des Kleinen Spiels und verzaubert immer noch.

Animal Farm
(Januar/Februar 2024)

Die Farm der Tiere — ein Versuch. Nach einer Fabel von George Orwell. Die Geschichte ist bekannt: Die Tiere des Herren-Hofs leben mehr schlecht als recht unter der Gewaltherrschaft des Bauern Mr. Jones. Eines Tages stehen sie gegen ihn auf und siegen. Und dann?

Es brennt!
(Brandbrief 8: Stadt Land Fluss)

⟨ Brandbrief 7 | alle Briefe In München wird gerade eine kulturpolitische Entscheidung getroffen, ohne dass die Öffentlichkeit darüber informiert wird. Diese Entscheidung bedroht die Existenz der freien Theaterszene insgesamt und die der Freien Bühnen ganz besonders. Es geht um die erneute Ablehnung einer Infrastrukturförderung der Freien Bühnen. Wenn hier nichts geschieht, steht ein Teil […]

Es brennt!
(Acht Brandbriefe zur Münchner Kulturpolitik)

In München wird gerade eine kulturpolitische Entscheidung getroffen, ohne dass die Öffentlichkeit darüber informiert wird. Diese Entscheidung bedroht die Existenz der freien Theaterszene insgesamt und die der Freien Bühnen ganz besonders. Es geht um die erneute Ablehnung einer Infrastrukturförderung der Freien Bühnen. Wenn hier nichts geschieht, steht ein Teil der Münchner Kulturlandschaft auf dem Spiel. […]