Das Marionettentheater KLEINES SPIEL München zeigt seit 1947 Figurentheaterproduktionen für Erwachsene. Spieltermine sind in der Regel Donnerstag abends – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der reguläre Spielbetrieb ist bis mindestens Oktober 2020 ausgesetzt.

Karpaten, Karst und Quarantäne
(Vampire im Lockdown – Folge 1)

Seit 1947 öffnet sich der Vorhang im KLEINEN SPIEL regelmäßig Donnerstags zum Amüsement des Publikums – bis die Coronavirus-Pandemie im März 2020 den Spielbetrieb erstmals in der Geschichte jäh zum Erliegen bringt. In der Folge versuchen die Hauptdarsteller des aktuellen Stückes „Schnell im Biss“, einer Vampirparodie, irgendwie mit der Situation zurecht zu kommen. Wie sie […]

Spielbetrieb ausgesetzt
(Stand: 22. Mai 2020)

Liebe Freunde des Kleinen Spiels, Aufgrund der aktuellen Virus-Pandemie ist unser Spielbetrieb mindestens bis Oktober 2020 ausgesetzt. Sobald die behördlichen Anordnungen und Regelungen öffentliche Veranstaltungen wieder erlauben, werden wir Sie an dieser Stelle und über unseren Newsletter über den dann geplanten Spielplan informieren.

Karpaten, Karst und Quarantäne
(Vampire im Lockdown – Folge 2)

Die Arbeit im Home-Office zwingt so manchen zu neuen Erfahrungen. In Folge 2 unserer Mini-Video-Podcast-Serie werden Dracula seine digitalen Wissenslücken schmerzlich bewusst – er muss seinen Vater um technischen Support bitten. Die Vampire und die Spieler des KLEINEN SPIELS wünschen viel Spaß und freuen sich auf die Zeit, in der sie ihr Publikum wieder live […]

Eintritt frei!
(…Spenden erbeten…)

Der Eintritt zu unseren Vorstellungen ist seit der Theatergründung im Jahr 1947 frei. Es gibt keine Eintrittskarten – und daher auch keinen Kartenvorverkauf. Aber denken Sie daran: auch Kunst kostet! Nach jeder Vorstellung bitten wir daher mit unserem traditionellen Zylinder um Spenden. Wenn wir Ihnen eine Kinokarte wert sind, ist unsere Existenz schon gesichert…