Blog Archives

Volpone
(Februar/März 2024)

Der unerhört reiche Volpone, der „Fuchs“, ist todkrank – zum Schein. Das beschert ihm unerhört fürsorgliche Freunde – zum Schein. Dafür bedenkt er in seinem Testament jeden mit unerhört viel Geld – zum Schein. In diesem Stück hält ein jeder jeden zum Narren. Doch welcher Narr lacht zuletzt? Schelmenstück von Stefan Zweig nach Motiven von […]

Wal De Mar und die Wasserköpfe — ein Unterwasserkrimi
(Mai—Juli 2023)

Stille Wasser sind tief, heißt es. Doch manchmal sind tiefe Wasser gar nicht still! Sebastian, das Rennseepferdchen, ringelt sein Schwänzchen nicht mehr, denn er ist tot. Und das Verstrudelte daran: Er wurde nicht aufgefressen, sondern meuchelnderweise erledigt. Wer steckt dahinter? Die Unterwassermafia des Paten Don Azzurro? Spielen dubiose politische Machenschaften eine Rolle? Und was hat […]

Christian Ude zum 75.

Der Christian Ude wird 75 und wer kommt gratulieren? Er selbst … 😄 Nachdem der Alt-OB dem Kleinen Spiel von klein auf verbunden ist, musste dieser Geburtstagsgruß der besonderen Art einfach sein.

HP8-Eröffnungswochenende

Vom 6. bis 9. Oktober hat die Münchner Volkshochschule ihren Einzug in das Gasteig HP8 gefeiert. Das Kleine Spiel hat mitgefeiert – und der Bayerische Rundfunk fand uns ziemlich fotogen.

Premierenfieber!

Wir hatten die große Freude, Sie zu einer Premiere einladen zu dürfen: „Darwins Kapitän und die wahre Geschichte von Jim Knopf“ wurde am 13.10. uraufgeführt. Einen kleinen Einblick in die Entstehung des Stückes bekommen Sie durch den Bericht des Bayerischen Fernsehens darüber. Und bis zum 17. November können Sie jeden Donnerstag Kapitän Fitzroy auf seinen […]

Schnell im Biss — 5 Sterne für Schloss Dracula
(März—April 2020)

*** Unser Spielbetrieb ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie derzeit ausgesetzt. Auch die Vorstellungen nach dem 20. April 2020 können nur stattfinden, sofern die dann aktuelle Lage dies ermöglicht. Vampirparodie von Peter Geierhaas und Michaela Siepmann Premiere: 16.06.1994 Once upon a time in Transsylvania: Die karrieresüchtige Sarah van Helsing versucht, dem abgehalfterten Grafen Dracula sein berühmtes Schloss […]

A Trumpet for Nap
(Januar / Februar 2020)

Von Tankred Dorst und Willhelm Killmayer Erstaufführung am 14.05.1959; zuletzt auf dem Spielplan im Februar 2017. Das moderne Großstadtmärchen zeigt den fabelhaften Aufstieg des Tellerwäschers Nap zum erfolgreichen Jazz-Musiker. Seine tote Tante Rebecca hat ihm aus dem Jenseits eine Wundertrompete geschickt, die ihm über Nacht zu Ruhm verhilft. A TRUMPET FOR NAP erzählt aber auch […]